Pferd & Mensch im Einklang

Dein Pferd soll Freude an seiner Arbeit empfinden und in seinen Bewegungen und seiner Haltung Begeisterung zum Ausdruck bringen.

Xenophon-Reitkunst

Mein Angebot für Sie:

Ich komme zu Ihnen und helfe Ihnen, Ihren Weg zu finden für Sie und Ihr Pferd.

  • Erstellung der Ist- Situation zwischen Ihnen und Ihrem Pferd.
  • Kleinschrittige Zielsetzung für die nächsten Wochen.
  • Endzielsetzung
  • Ideengebung in Theorie und Praxis für eine positive Veränderung zwischen Ihnen und Ihrem Pferd.
  • Begleitung über die nächsten Wochen und Ansprechpartner

Trainerin vs. Ideengeberin

Ich sehe mich nicht als Trainerin, die ein „Schema F“ vertritt, sondern als Ideengeberin, die Sie auf Ihrem Weg begleitet. Das Einbeziehen verschiedener Faktoren ist wichtig. Dazu zählen unter anderem: Zeit, Motivation, physische und psychische Voraussetzungen, Veränderungsbereitschaft.

Denn:

  • Jeder, der mit Pferden zusammen arbeitet, hat im Laufe der Zeit seine Erfahrung gemacht und mehr oder weniger ausprobiert. Ich nehme mich da nicht aus. Menschen kamen und gingen und ich konnte mir viele Dinge annehmen oder gar ausschließen, da sie so gar nicht zu mir und meinem Verständnis mit Pferden umzugehen passten.
  • Mein Blick wurde geschärft, genau hinzusehen und zu hinterfragen.
  • Ich musste erkennen, dass man ab und an an Wegkreuzungen kommt, wo man nicht weiter weiß. Es fehlt ein Ideengeber, der einen ein Stück des Weges begleitet und dann vielleicht auch wieder geht.
  • Ich muss den Weg selbst gehen, um die Unklarheiten mit meinem Pferd zu bereinigen. Dies kann niemand für mich tun.

Vom Boden aus nähern wir uns gemeinsam der ungelösten Aufgabe.
Ideen für Grund- und Freiarbeit, Stangen Training, Longe oder Doppellonge hab ich mit im Gepäck.
Ich vertrete den Standpunkt das alles vom Boden geklärt sein sollte, bevor ich in den Sattel steige. Gewaltfrei, nachhaltig und fundiert.

Ich kann mich glücklich schätzen, mittlerweile ein Netzwerk mit tollen Menschen zu haben, welche alle auf Ihrem Gebiet motiviert, qualifiziert und offen für Neues sind. Dazu gehören unter anderem Tierärzte, Physiotherapeuten und Heilpraktiker für Mensch und Tier, meine Huforthopädin Kristina Kaps welche mir sachkundige Unterstützung über Hufbeschaffenheit, Form und Stellung gibt, sowie motivierte, engagierte Trainer wie das Team von Timo Ameruoso.

Honorar
Vorgespräch, Zielsetzung, erste Ideen-/ Trainingseineit: 120 € zzgl. Anfahrtskosten
jede weitere Ideen-/ Trainigseinheit pro angefangene 1/2 Stunde: 30 € zzgl. Anfahrtskosten